Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

SLOWENIEN, ITALIEN UND ÖSTERREICH
Eine Wanderreise im Dreiländereck

Veranstalter:

   

Slowenien, das kleine Land auf der Südseite der Alpen, vereint eine Vielzahl an Landschaften, Lebensarten und Baustilen – von alpin bis mediterran. Slowenien ist vielgesichtig und vielgeschichtig. Ein Europa im Kleinen. Der alpine Teil des Landes erinnert in vieler Hinsicht an Österreich oder die Schweiz, die Adriaküste an Italien. Die 10tägige Wanderreise führt uns in die Julischen Alpen, in den Nordwesten des Landes und grenzüberschreitend auch nach Italien und Österreich. Die Wanderungen von 4-6 Stunden Dauer führen uns vorbei an tosenden Wasserfällen und entlang saftig grüner Almen. Die Gipfelbesteigungen werden mit fantastischen Ausblicken in alle drei Länder belohnt. Ausgangspunkt unserer Wanderungen ist ein kleines familiäres Hotels im Zentrum des beschaulichen Dorfes Podkoren unweit der Quelle der Sava.


© Balkantours

 


 

Reiseverlauf

 

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Podkoren (Slowenien) und Zeit für einen Spaziergang entlang des Flusses Sava.

2. Tag: Karawanken
Das Karawankengebirge bildet die natürliche Grenze zwischen Slowenien und Österreich. Wir wandern um die Begunjscica-Berge und erklimmen den Preval (1.311m). Weiter geht es vorbei an alpiner Flora bis zu unserem Ziel – Kamen mit einer Felsenburg aus dem 12. Jh.

3. Tag: Vrsic Pass und Trenta Tal
Der Vrsic Pass wurde während des 1. Weltkrieges von russischen Gefangenen gebaut. Auf unserer Tour besuchen wir auch eine orthodoxe Kapelle. Von der Spitze des Passes (1.611m) können wir bis zur Adriaküste blicken. Auf dem Weg nach Trenta folgen wir dem Fluss Soca und machen Halt im Botanischen Garten, wo sich schon Hemingway für sein Buch „In einem anderen Land“ inspirieren ließ.

4. Tag: Gozd Martuljek
Unweit von Podkoren starten wir zu einer Wanderung entlang des Gebirgsbaches Martuljek. Durch die Klamm vorbei an rauschenden Wasserfällen erreichen wir eine typische Alm-Hütte, in der wir uns mit hausgemachten Eintöpfen und Säften stärken können. Für die ganz Sportlichen gibt es noch einen weiteren Wasserfall zu besichtigen.

5. Tag: freier Tag
Heute legen wir eine Wanderpause ein. Sie können den Tag, z.B. zu einem Ausflug mit dem Bus in die Hauptstadt Ljubljana nutzen. Die 2000 Jahre alte Metropole ist jung und alt zugleich. Hier trifft Renaissance auf Hightech.


© Balkantours

6. Tag: Slemenova Spica
Unsere heutige Tour führt uns vorbei an den mächtigen Gipfeln der nördlichen Julischen Alpen. Wir können sowohl nach Italien als auch nach Österreich blicken. Wir starten auf dem Gipfel Vrsic (1.611m) und wandern unterhalb der Mojstrovka Gipfel bis zum Slemenova Spica (1.911m). Vom Gipfel abwärts wandern wir durch das grüne Tamar Tal in Richtung Podkoren.

7. Tag: Golica
Das Klima im slowenischen Teil des Karawankengebirges unterscheidet sich stark von der rauen Nordseite in Österreich. Mehr als 1.200 Blumenarten wachsen hier auf der Sonnenseite. Unsere heutige Tour führt uns auf dem Bergsattel entlang der Grenze der beiden Länder.

8. Tag: freier Tag
Heute legen wir wieder eine Wanderpause ein. Erkunden Sie eigenständig die Umgebung von Podkoren mit Kranjska Gora (Bad/Wellness) mit der Savaquelle und der Skisprungschanze in Planica.

9. Tag: Tromeja – Dreiländereck
Von unserem Hotel führt uns der Weg zum Dreiländereck (Slowenien, Österreich, Italien). Hier treffen nicht nur drei Länder, sondern auch die drei größten europäischen Sprachfamilien aufeinander. Vor dem Abstieg nach Ratece können wir uns in der Dreiländer-Hütte (1.469m) für den Rückweg stärken.

10. Tag: Abreise
Es heißt Abschied nehmen. Gern machen wir Ihnen das Angebot, noch ein paar Tage länger in Slowenien zu verweilen.


Reisetermine und Preise


Diese Reise ist (derzeit) leider nicht mehr buchbar. Nutzen Sie unsere Suchfunktion für ahnliche Offerten bzw. melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um immer über unsere besten Angebote informiert zu sein.


Weitere Informationen

Unverbindliche Buchungsanfrage




Reisedaten

Terminwunsch:

Zimmerwunsch:

Einzelzimmer

Abflughafen- bzw. Bahnhofwunsch:

 

Doppelzimmer


Bemerkungen:


Persönliche Angaben

Anrede:

Vorname:

E-Mail-Adresse:

Nachname:

Telefon:

Strasse:

Fax:

PLZ:

   Ort:

Geburtsdatum:

. . * bitte bei Reisen, die eine Volljährigkeit voraussetzen angeben

Anzahl Erwachsene:    Anzahl Kinder:


Zusatzleistungen

Reiseschutz

Bitte informieren Sie mich über eine Reiserücktrittskosten-Versicherung

Reiseverlängerung

Bitte informieren Sie mich über Möglichkeiten einer Verlängerung der Reise

Mietwagen

Bitte informieren Sie mich über einen Mietwagen am Urlaubsort






< zurück



Kundenmeinung

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de