Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
FASZINATION SIEBENBÜRGEN
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

FASZINATION SIEBENBÜRGEN
in Kooperation mit der Volkshochschule REGION Lüneburg

Veranstalter:
Logo Reisen mit Kultur

   

Umgeben von den Karpaten liegt Siebenbürgen in Rumänien. Europas letzte intakte Kulturlandschaft hat viele Facetten. Diese wollen wir auf unserer achttägigen Reise nach Transsylvanien, wie Siebenbürgen auch genannt wird, entdecken. Darüber hinaus bringen wir Ihnen eine wundervolle Naturregion mit lebendigen Städten und urtümlichen Dörfern näher.

Cluj-Napoca (Klausenburg), Sibiu (Hermannstadt) und Brasov (Kronstadt) sind die Stationen unserer Reise, auf der wir Ihnen die Vielfalt der Geschichte und die wundervolle Natur des Landes in all Ihrer Unterschiedlichkeit zeigen. Sie reisen entspannt in kurzen Bus-Etappen. Komfortable Hotels im Herzen der Städte sorgen für angenehme Aufenthalte. Ein bequemer Flug ab Dortmund bringt Sie in gut zwei Stunden Flugzeit nach Rumänien. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Entdeckungen im faszinierenden Siebenbürgen.

FASZINATION SIEBENBÜRGEN
Eine der prachtvollsten Städte
Südosteuropas: Sibiu bzw. Hermannstadt
© Wikipedia / Stbichler, Lizenz: GNU


Reiseverlauf

 

Montag – 1. September 2014
Abfahrt um 07.30 Uhr in Lüneburg und Transfer im komfortablen Reisebus zum Flughafen Dortmund. Mit Pausen beträgt die Fahrzeit ca. 4 Stunden. 14.10 Uhr – Linienflug mit WIZZ Air nach Cluj-Napoca. Die Airline fliegt ausschließlich neue Airbus A 320-200.
17.20 Uhr – Ankunft in Cluj-Napoca (Klausenburg)
Nach dem Empfang durch unsere rumänische Reiseleitung am Flughafen, bringt uns unser Bus ins Hotel Hilton Hampton. Nach dem Check-In unternehmen wir einen kurzen Spaziergang in die Altstadt, wo sich das Restaurant befindet, in dem wir zu Abend essen werden. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Abend.

Dienstag – 2. September 2014
Am Morgen widmen wir uns Klausenburg. Ein Stadtgang zeigt uns die Höhepunkte der Stadt, die vom römischen Kaiser Trajan 83 n. Chr. gegründet wurde. Nach einer Mittagspause fahren wir gen Süden, machen aber kurz hinter Cluj-Napoca noch einmal einen Stopp, um das Salzbergwerk von Turda zu besichtigen. Bis zu unserem Ziel Hermannstadt (Sibiu) sind es dann noch 140 km. Für die nächsten drei Nächte ist das Hotel Continental im wunderschönen Hermannstadt unser Domizil.

Mittwoch – 3. September 2014
Nach einem guten Frühstück lernen Sie Hermannstadt (Sibiu) kennen. Das Hotel liegt am Eingang der Fußgängerzone, die die ganze Altstadt umfasst. Auf einem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie die Höhepunkte von Sibiu. Bis zum späten Nachmittag steht die Zeit zur freien Verfügung. Das Museum für Hinterglas-Malerei im nahen Sibiel ist, vor dem Abendessen bei der rumänischen Familie Petrescu, unser Ziel. Mit Hauswein und typischem Buffet der Region klingt der Tag dann bestens aus.

Donnerstag – 4. September 2014
Am Vormittag besuchen wir die kleinen Städte Michelsberg und Heltau im Silberbachtal. Herrliche Blicke auf die Süd-Karpaten tun sich auf. Die Kirchenburg von Heltau und das, immer noch von vielen Sachsen bewohnte, Michelsberg mit seiner romanischen Kapelle sind ein lohnendes Ziel. Zurück in Sibiu genießen Sie Ihre Freizeit, bevor wir nachmittags dem Schriftsteller und Pfarrer Eginald Schlattner einen Besuch abstatten. Dieser weiß viel über`s Land zu berichten. Zwei seiner drei Romane wurden bereits verfilmt – mit seinen 81 Jahren ist er ein Zeitzeuge par excellence. Am Abend sind wir wieder in Michelsberg und genießen einen anregenden Abend mit sächsischer Küche bei Familie Henning.

Freitag – 5. September 2014
Ein Transfertag, der viel zu bieten hat. Entlang der Südkarpaten geht es nach Kronstadt. Wir machen vorher allerdings zwei spannende Abstecher. Kurz vor Mittag erreichen wir Bran mit seinem berühmten „Dracula-Schloss“. Eine Führung räumt mit dem Mythos dieser Stätte auf. Nach einer kleinen Freizeit geht es weiter zum „Neuschwanstein Rumäniens“ – Schloss Peles ist unser Ziel. Unweit des Schlosses liegt auch das Kloster Sinaia, das von rund 20 Orthodoxen bewohnt wird. Nach einer Führung durch das Schloss und Kloster fahren wir ca. eine Stunde bis wir Kronstadt (Brasov) erreichen. Zwei Nächte verbringen wir im, 2013 neu eröffneten, Hotel Coroana Brasovului.

Samstag – 6. September 2014
Die große Kirchenburg von Tartlau besuchen wir am Morgen. Der kleine Ort liegt nur 17 km von Brasov entfernt. Nach der Besichtigung entdecken wir Kronstadt, mit ihrer „Schwarzen Kirche“ und dem Rathaus. Im Anschluss haben Sie bis zum Abend Freizeit in Brasov. Da lohnt sich sicher ein Spaziergang oberhalb des Stadtringes oder eine Fahrt mit der Seilbahn hinauf auf die „Rinne“. Das Abendessen genießen wir in einem typisch rumänischen Restaurant.

Sonntag – 7. September 2014
Sara Dotz im kleinen Dorf Deutsch-Weißkirch (Viscri) erwartet heute unseren Besuch. Von ihr erfahren wir viel über das Leben gestern und heute und auch etwas über Prinz Charles, der das Dorf liebt. Mittags sind wir dann in Schäßburg und erleben eine mittelalterliche Stadt wie sie im Buche steht. Eine Führung mit anschließender Freizeit gestalten die Zeit bis 15.00 Uhr. Dann sind es bis zu unserer letzten Station der Reise noch ca. 3 Stunden Fahrzeit. Am letzten Abend beleuchten wir die ungarische Seite Rumäniens. Wir übernachten auf dem Lande in Savadisla und lassen uns in Tomasz Hotel so richtig verwöhnen.

Montag – 8. September 2014
Bei gutem Wetter frühstücken wir auf der Terrasse und lassen den Tag ruhig angehen.
Um 10 Uhr erfolgt der Transfer zum Flughafen von Cluj-Napoca.
12.30 Uhr – Linienfl ug mit WIZZ Air nach Dortmund
13.45 Uhr – Ankunft Dortmund Ortszeit MEZ
Mit unserem Transferbus fahren wir gegen 14.30 Uhr vom Flughafen über die A2 und A7 nach Lüneburg. Ankunft ca. 18.30 Uhr.



Reisetermine und Preise


Diese Reise ist (derzeit) leider nicht mehr buchbar. Nutzen Sie unsere Suchfunktion für ahnliche Offerten bzw. melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um immer über unsere besten Angebote informiert zu sein.


Weitere Informationen


  • Preise pro Person im Doppelzimmer
  • Aufpreis Einzelzimmer 140 €

    Gruppengröße: min. 15 / max. 24 Personen
    (Bitte beachten Sie die Absagefristen des Reiseveranstalters bei Gruppenreisen mit Mindestteilnehmerzahl >> AGB des Reiseveranstalters)

    Eingeschlossene Leistungen
  • Bustransfer von Lüneburg nach Dortmund und zurück
  • Linienfl ug Dortmund – Cluj Napoca und zurück
  • 7 Übernachtungen in sehr guten Hotels in Klausenburg, Hermannstadt, Kronstadt und Savadisla mit großem Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen in Restaurants und bei Familien
  • Komfortabler ****Reisebus während der gesamten Reise
  • Reisebegleitung durch REISEN mit KULTUR ab Deutschland
  • Deutschsprachiger Reiseleiter während der gesamten 8 Tage in Rumänien
  • Alle Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseprogramm
  • Infomaterial
  • Abschiedsgeschenk

    >> AGB des Reiseveranstalters als PDF

Unverbindliche Buchungsanfrage



Reisedaten

Terminwunsch:

Zimmerwunsch:

Einzelzimmer

Abflughafen- bzw. Bahnhofwunsch:

 

Doppelzimmer


Bemerkungen:


Persönliche Angaben

Anrede:

Vorname:

E-Mail-Adresse:

Nachname:

Telefon:

Strasse:

Fax:

PLZ:

   Ort:

Geburtsdatum:

. . * bitte bei Reisen, die eine Volljährigkeit voraussetzen angeben

Anzahl Erwachsene:    Anzahl Kinder:


Zusatzleistungen

Reiseschutz

Bitte informieren Sie mich über eine Reiserücktrittskosten-Versicherung

Reiseverlängerung

Bitte informieren Sie mich über Möglichkeiten einer Verlängerung der Reise

Mietwagen

Bitte informieren Sie mich über einen Mietwagen am Urlaubsort






< zurück



Nationalpark Krka: Eine idyllische Flusslands...

Dursey Cable Car - Seilbahn wieder in Betrieb

Solothurner Filmtage

Mauren und Christen in Alcoi

Kappadokien: Traumwelten aus Tuffstein

Kundenmeinung

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de