Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

HAMBURG: KUNST UND ARCHITEKTUR
HafenCity, Sammlung Falckenberg, Dieter Roth Foundation

Veranstalter:
Kulturtours - Reisen zu Kunst und Kultur

   

Hamburg, die Stadt der Kaufleute, bietet einen hervorragenden Humus für großartige Kunstsammler und leidenschaftliche Mäzene. So ist es kein Wunder, dass es in der Stadt gleich zwei international herausragende Privat-Sammlungen zeitgenössischer Kunst gibt: die Sammlung Falckenberg und die Dieter Roth Foundation.

Zudem hat sich Hamburg beim Thema Architektur & Städtebau zu einem internationalen Schrittmacher entwickelt: Hamburg verwirklicht mit der HafenCity eines der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte weltweit. Doch dabei soll es nicht bleiben. Auch die südlich vom neuen Stadtteil gelegene Elbinsel sowie das gesamte Areal elbabwärts, die so genannte "Perlenkette", wird aufgewertet.

KUNSTMEILE HAMBURG Mit Sammlung Falckenberg, Dieter Roth Foundation und Gängeviertel
Baustelle der Elbphilhramonie
in der HafenCity Hamburg
© Cb2hh / CC BY-SA 3.0


Bei dieser Reise lernen Sie all das in einem sehr privaten Rahmen kennen – und besuchen weitere Ausstellungshöhepunkte entlang der Hamburger Kunstmeile.


Reiseverlauf

 

Sammlung Falckenberg
Bilderreichtum in der
Sammlung Falckenberg
© Matthias Pätzold

1. Tag: Anreise
Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel Vorbach, nur wenige Gehminuten vom ICE-Bahnhof Dammtor entfernt, so dass Sie mit der Bahn bequem anreisen können. Treffen in der Hotellobby. Wir machen noch einen kurzen Spaziergang zur Außenalster bevor wir gemeinsam in einem hanseatischen Restaurant zu Abend essen.

2. Tag: Sammlung Falckenberg, Gängeviertel
Nach dem Frühstück Fahrt zum Phoenix-Gelände in Hamburg-Harburg,zur Sammlung Falckenberg.
Führung durch die Sammlung und die zeitgleich präsentierte Sonderausstellung.
Die mehr als 6.000 Quadratmeter großen Hallen, die sich über fünf Etagen und mehrere Gebäudeflügel erstrecken, sowie das Schauarchiv haben wir dabei für uns alleine.
Im Anschluss Fahrt durch den Hafen zurück in die Innenstadt. Mittagessen im Restaurant Fillet of Soul direkt bei den Deichtorhallen. Besichtigung der aktuellen Sonderausstellung in den Deichtorhallen.
Die nächste Station heißt Gängeviertel, das letzte Areal der einst für Hamburg typischen verwinkelten innerstädtischen Bebauung. Künstler haben die Gebäude vor dem Abriss bewahrt und erfüllen den Ort seitdem mit neuem Leben.

Komm in die Gänge - das Motto der Gängeviertel-Initiative
Unter dem Motto "Komm in
die Gänge" fand die
Rückeroberung des
Gängeviertels statt
© Textkorrektur / Wikipedia

3. Tag: Kunsthalle, Hafencity, Perlenkette
Wir beginnen den Tag mit einer Überblicksführung durch die Kunsthalle. Sie werden neben einer aktuellen Sonderausstellung auch die großen kunsthistorischen Schätze zu sehen bekommen – unter anderem Werke von Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge.
Fahrt in die HafenCity. Im Kesselhaus erwartet uns das Informationszentrum zum neu entstehenden Stadtteil – und ein Café, in dem wir uns stärken können. Anschließend schlendern wir durch die Neubauten, zeigen Ihnen die architektonisch herausragendsten Gebäude und nehmen schließlich die Hafenfähre, um vom Wasser aus die neu entstehende City sowie die "Perlenkette" elbabwärts zu betrachten.

4. Tag: Dieter Roth Foundation, Abreise
Rund einen Kilometer nördlich vom Hotel, im vornehmen Stadtteil Harvestehude, befindet sich mit der Dieter Roth Foundation eine außergewöhnliche Privatsammlung. Der Künstler Dieter Roth legte selbst in einer Hamburger Stadtvilla sein persönliches Museum an, das wir im privaten Rahmen besuchen.
Gegen Mittag endet unsere gemeinsame und intensive Reise durch die Kunstszene Hamburgs.
Heimreise oder Reiseverlängerung.

 

Ihr Hotel: Das 3-Sterne-Superior-Hotel Vorbach

 


Das Hotel Vorbach ist eingebettet in eine
Häuserzeile im alten Universitäts-Viertel
© Hotel Vorbach

Eingebettet in eine der stolzen Häuserzeilen der Harvestehuder Bürgerhäuser bietet das Hotel Vorbach das stilvolle Ambiente und den persönlichen Service eines Hauses, das bereits in der dritten Generation von den Besitzern selbst geführt wird. Die Zimmer innerhalb des historischen Baukörpers haben die großzügigen Dimensionen der Hamburger Gründerzeit und die gemütliche Atmosphäre, auf die der Gast unterwegs besonderen Wert legt. Jeder Raum unseres 120 Betten-Hauses ist mit viel Liebe und Sorgfalt für hohe Ansprüche ausgestattet.

Lage
Johnsallee 63 - 67
20146 Hamburg-Rotherbaum/Harvestehude
Sie wohnen ganz zentral in einer ruhigen Seitenstraße unweit der City und ihrem pulsierenden Leben.
Den ICE-Bahnhof Dammtor erreichen Sie zu Fuß in circa zwölf Minuten, und zur Alster sind Sie in acht Minuten spaziert. In direkter Nachbarschaft liegt das Universitäts-Viertel mit vielen charmanten Geschäften, Cafés und Restaurants.

Anreise
Mit der Bahn: Der einfachste Weg vom ICE-Bahnhof Dammtor, an dem fast alle Fernzüge halten, ist der ca. 12-minütige Fußweg. Wir stellen Ihnen selbstverständlich eine Skizze mit Wegbeschreibung zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Hotel mit der Schnellbus-Linie 34, vom Bahnhof Dammtor Richtung Lufthansa-Basis. Steigen Sie die erste Station aus, Haltestelle "Museum für Völkerkunde", Fahrzeit ca. 2 Minuten.
Mit dem Flugzeug: Vom Flughafen können Sie die S-Bahn nehmen. Haltestelle Ohlsdorf umsteigen und in die U1 Richtung Innenstadt/Jungfernstieg/Hauptbahnhof wechseln. Fahren Sie bis zur Haltestelle Hallerstraße und steigen Sie in Fahrtrichtung aus. Die 4. Querstraße rechts ist die Johnsalle. Hier liegt Ihr Hotel.
Alternativ mit dem Taxi: Die Fahrt kostet ca. 20 Euro
Mit dem Auto: Das Hotel Vorbach verfügt über Tiefgaragenstellplätze (gebührenpflichtig).

 

Reisetermine und Preise pro Person


Diese Reise ist (derzeit) leider nicht mehr buchbar. Nutzen Sie unsere Suchfunktion für ahnliche Offerten bzw. melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um immer über unsere besten Angebote informiert zu sein.


Weitere Informationen

 

  • Preise pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag: 95 Euro
  • Kleingruppen-Reise: maximale Teilnehmerzahl 10 Personen
  • garantierte Durchführung ab 2 Personen (Mindestteilnehmerzahl)!
    (Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten. >> ARB des Reiseveranstalters)

    Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Vorbach in Hamburg-Rotherbaum
  • 3 mal reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 1 typisch hanseatisches Abendessen im Restaurant Brodersen im Stadtteil Rotherbaum (Wasser & Kaffee inkl.)
  • 1 Lunch (Wasser & Kaffee inkl.)
  • Transfers z.T. mit Taxis, Fähren und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • HVV-Tageskarte für den 2. und den 3. Tag
  • Eintrittskarte für die genannten Museen und Galerieen
  • Führung in exklusivem Rahmen durch die Sammlung Falckenberg in der Phoenix-Kulturstiftung
  • Führung durch die Dieter Roth Foundation
  • Führung durch das Gängeviertel
  • Spende an den Gängeviertel e.V. in Höhe von 50 € p.P. Sie erhalten über diesen Betrag eine amtlich anerkannte Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt.

    Nicht enthaltene Leistungen
  • Anreise (s.u.)
  • andere Getränke als angegeben während des gemeinsamen Abendessens und Lunchs
  • Reiseschutz. Wir empfehlen eine Reiserücktritt-, -abbruch-, und -krankenversicherung und unterbreiten Ihnen dazu ein Angebot

    Anreise
    Nutzen Sie die vergünstigten Angebote für die Bahnanreise:


    >> Allgemeine Reisebedingungen zu dieser Reise

 

Unverbindliche Buchungsanfrage

Reisedaten

Terminwunsch:

Zimmerwunsch:

Einzelzimmer

Abflughafen- bzw. Bahnhofwunsch:

 

Doppelzimmer


Bemerkungen:


Persönliche Angaben

Anrede:

Vorname:

E-Mail-Adresse:

Nachname:

Telefon:

Strasse:

Fax:

PLZ:

   Ort:

Geburtsdatum:

. . * bitte bei Reisen, die eine Volljährigkeit voraussetzen angeben

Anzahl Erwachsene:    Anzahl Kinder:


Zusatzleistungen

Reiseschutz

Bitte informieren Sie mich über eine Reiserücktrittskosten-Versicherung

Reiseverlängerung

Bitte informieren Sie mich über Möglichkeiten einer Verlängerung der Reise

Mietwagen

Bitte informieren Sie mich über einen Mietwagen am Urlaubsort






< zurück



Hamburger Kunsthalle

Hamburg: Historische Tasteninstrumente

Deichtorhallen Hamburg

Dieter Roth Foundation: Vergammelt, verfault,...

Lübeck und das Holstentor

Kundenmeinung

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de