Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
DIE STAUFER UND ITALIEN Bis 20. Februar 2011 in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

DIE STAUFER UND ITALIEN
Bis 20. Februar 2011 in
den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

   

Vom 19. September 2010 bis 20. Februar 2011 widmen die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim dem bedeutendsten Herrschergeschlecht des hohen Mittelalters die große Geschichtsschau „Die Staufer und Italien – Innovationsregionen im mittelalterlichen Europa“.

Der besondere Fokus der Ausstellung liegt dabei auf drei bedeutende Zentrallandschaften staufischer Herrschaft: die Rhein-Neckar-Region, Oberitalien und Süditalien. Die Ausstellung präsentiert die von diesen historischen Regionen ausgehenden, epochemachenden Errungenschaften in den Bereich von Kunst, Kultur, Wissenschaft, Recht, Wirtschaft und Religion.

Mit bedeutenden Kunstwerken, von denen viele noch nie in Deutschland ausgestellt waren, wird in Mannheim an die Kunst und Kultur der Stauferzeit und an die Vernetzungen mit Italien erinnert.

DIE STAUFER UND ITALIEN Bis 20. Februar 2011 in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Augustalis Kaiser Friedrichs II.
Staatliche Museen zu Berlin
SPK, Münzkabinett, Inv. Nr. 1860
Friedländer


Im „staufischen Jahrhundert“, zwischen 1138 und 1268, vollzogen sich in ganz Europa weitgreifende Veränderungs- und Umschichtungsprozesse, die zu einem gewandelten Weltbild führten: Neue künstlerische Aktivitäten und Ausdrucksformen entwickelten sich, eine blühende Wissenskultur entstand, höfisches Leben entfaltete sich in ungeahnter Pracht und Größe, kirchliche Strukturen wurden erneuert. Radikal veränderten sich auch die wirtschaftlichen Bedingungen. Die neun staufischen Herrscher Konrad III., Friedrich Barbarossa, Philipp von Schwaben, Friedrich II., Heinrich VI., Heinrich (VII.), Konrad IV., Konradin und Manfred, hatten hieran maßgeblichen Anteil.


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN NACH BADEN-WÜRTTEMBERG:


Kundenmeinung

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de