Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
ALCOI / VALENCIA Das Fest der Mauren und der Christen
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

ALCOI / VALENCIA
Das Fest der Mauren und der Christen

   

von Friederike Reth

Wenn in Alcoi Stühle und Privatbalkone vermietet werden, kann dies nur eines bedeuten: Das Fest der Mauren und Christen steht wieder vor der Tür. Jedes Jahr vom 22. – 24. April wird hier die Rückeroberung des Landes durch die Spanier prächtig gefeiert.

Umzug der Mauren
Umzug der Mauren
© Comunitat Valencia


Über sieben Jahrhunderte herrschten die Mauren über weite Teile Spaniens und beeinflussten das Land. In ganz Spanien erinnern heute noch rund 400 Feste an diese Zeit und an den Sieg der Christen über die Fremdherrscher. Am prächtigsten feiert man in Alcoi. Das kleine Städtchen im Hinterland von Alicante befand sich einst, ähnlich einer christlichen Trutzburg, im Grenzgebiet der von Mauren beherrschten Territorien. Der Legende nach erstürmte am 23.04.1276 der Araberfürst Al-Azraq die Festung. Die christliche Bevölkerung verteidigte sich, aber die Lage schien aussichtslos. Im Moment der größten Not erschien jedoch San Jorge, der heilige Georg, auf den Burgzinnen und unterstützte die Christen, die so den Fremdherrscher besiegten. Zum Dank dafür, und um jährlich daran zu erinnern, wählten die Einwohner Alcois den Heiligen Georg als ihren Schutzpatron und widmen ihm alljährlich ihre Version des Mauren- und Christen- Festes.


Alcoi
Alcoi
© Espencat / Wikipedia

Feierliche Umzüge durch die Stadt
Am 22.4. ziehen in Alcoi traditionell feierliche Umzüge durch die ganze Stadt. Tausende weiße Fahnen mit dem Kreuz des heiligen Georg und ebenso viele grüne Banner mit dem arabischen Halbmond verzieren die Straßen. Die Einwohner verkleiden sich als Mauren und Christen, tragen selbstgefertigte Ritterrüstungen oder farbige Seidengewänder. Oftmals reiten sie auf Pferden, Kamelen oder Elefanten. Ein Klanggewirr aus Weckrufen, Gesängen, unzähligen Schritten und Tierhufen schallt durch die Gassen. Trommelwirbel, Trompeten, Pistolensalven knallen. Rauchschwaden mischen sich mit Schießpulver. Bis zu 30.000 Zuschauer bestaunen jährlich das prächtige Spektakel. Die besten Plätze, auf Stühlen entlang des Umzuges oder auf Privatbalkonen, sind meist bereits Anfang März reserviert. Acht Stunden dauert das Ereignis, vier Stunden für die Christen, vier für die Mauren. Lediglich während der Mittags- und Fiestazeit gibt es eine längere Pause.

 


Sturm auf die Burg
Am 23.4. wird in verschiedenen Festivitäten San Jorge geehrt, bevor das Fest am Tag darauf seinen Höhepunkt erreicht. Eine Festung aus Holz und Pappmaché wird errichtet und der Sturm auf die Burg nachgespielt. Zunächst wird sie von Mauren belagert und am späten Abend durch die Christen wieder eingenommen. Als krönender Abschluss auch hier das Auftauchen des heiligen Georgs. Er schießt Pfeile in den Himmel, die die Besucher hinterher gerne als Andenken mitnehmen. Die Feiertage werden begleitet von fröhlicher Musik, gutem Essen und zum Abschluss einem gigantischen Feuerwerk.


 


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN NACH VALENCIA:


Das Guggenheim-Museum in Bilbao

Halberstadt - Tor zum Harz: Dom und Alt...

Frida Kahlo Ein Leben von und für die K...

Kunst in Umbrien

Eindhoven: GLOW – International Forum o...

Kundenmeinung

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de