Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

KULTURWANDERWEG "AUF DEN SPUREN DER HUGENOTTEN"
Von Frankreich bis nach Bad Karlshafen

   

Ein neuer Fernwanderweg verbindet Geschichte, Gegenwart und Zukunft, indem er dem realen Fluchtweg der französischen Hugenotten, die Ende des 17. Jahrhunderts ihre Heimat verlassen mussten, von Südfrankreich über die Schweiz und Italien bis nach Hessen folgt.

Ende des 17. Jahrhunderts verließen etwa 200.000 französische Protestanten aus Glaubensgründen ihr Land und flohen in protestantische Länder. Von der südfranzösischen Dauphiné, wo der Protestantismus sehr verbreitet war, führte die Flucht in vielen Fällen über die Schweiz nach Deutschland, darunter auch nach Hessen-Kassel. Die reformierten Waldenser in den Tälern des Piemont folgten gleichen Exil-Wegen.


Eine Brücke auf dem Weg
in den französischen Alpen
© Harald Kother


Flucht, Exil, Toleranz und Integration sind weltweit auch heute ein Schwerpunkt gesellschaftlicher und politischer Fragestellungen. Daran erinnert die Konzeption des Hugenotten- und Waldenserpfads. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines attraktiven Fernwanderwegs, der regionalwirtschaftliche Effekte nach sich ziehen und das historische Kulturerbe in so genannten Erlebnisräumen vermitteln soll.

1.800 km Fernwanderweg
Der Hugenotten und Waldenserpfad folgt dem realen historischen Fluchtweg der Hugenotten aus der Dauphiné von Poet-Laval im Drôme-Gebiet über Genf nach Baden-Württemberg und ihrem weiteren Weg durch Hessen bis Bad Karlshafen. Der Exilweg der aus den piemontesischen Tälern kommenden Waldensern stößt kurz vor der schweizerischen Grenze auf den Weg der Hugenotten.

Auf Anfrage stellt Ihnen drp Kulturtours gerne eine Kultur-Wanderreise auf dem Pfad der Hugenotten in Südfrankreich zusammen.

   


< zurück

 

WEITERE AKTUELLE KULTURREISEN NACH FRANKREICH:


Kundenmeinung

 
Kulturreisen  

Piano Festival in La Roque d'Antheron
Konzertreise in die Provence
Seit über 30 Jahren hat das Internationale Piano Festival in La Roque d'Anthéron seinen festen Platz in der internationalen Musiks...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Lille - Bethune - Lens - Arras
Kunst, Architektur und Industriekultur in Nordfrankreich
Lille ist nur 80 Minuten von London, eine Stunde von Paris und 35 Minuten von Brüssel entfernt - aber diese Stadt muß sich nicht i...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Kosmopolitisches Marseille
Inklusive Privatführungen
Seit dem Kulturhauptstadtjahr Marseille-Provence 2013 lädt die zweitgrößte Stadt Frankreichs mit künstlerischen und kulturellen Pr...

> zum Angebot

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de