Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
WEINFESTE IM ELSASS
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

WEINFESTE IM ELSASS
Ein buntes Schauspiel mit edlen Tropfen

   

Maison de la France

Bereits seit über 50 Jahren ist die Elsässer Weinstraße unter Weinliebhabern aus aller Welt bekannt und berühmt. Entlang der 170 km langen Straße durch die Weinberge kann der Besucher die Region und ihre Winzer entdecken.


Während der Fahrt lässt man die sanften Hügel, die blumengeschmückten Dörfer mit ihren engen Gassen und typischen, um die Kirche gruppierten Fachwerkhäusern an sich vorbeiziehen. Die zahlreichen Weinlehrpfade ermöglichen es dem Besucher, sich mitten in den Weinberg und sogar bis hinauf auf die Hänge zu begeben, um anhand der ausgeschilderten Wege die Arbeit im Weinberg und die verschiedenen Rebsorten kennen zu lernen.

WEINFESTE IM ELSASS
© CRT Alsace


WEINFESTE IM ELSASS
© CRT Alsace


Und dann warten auf den Besucher noch die Winstubs und Probierkeller.
Entlang der Weinstraße, von der „Porte de Thann“ bis zur „Porte de Marlenheim“, öffnen knapp 400 Winzer ihren Weinkeller für Verkostungen ihrer Gewächse, die das Elsass zu einer der bedeutendsten Feinschmeckerregionen der Welt haben werden lassen. Von Mai bis Ende Oktober laden außerdem um die hundert Wein- und Winzerfeste von Nord bis Süd zur Verkostung der 7 elsässischen Rebsorten in Dorffestatmosphäre ein. Im Spätsommer beginnt die große Weinernte. Dann präsentieren die Winzer stolz die neuen Weine.


Veranstaltungen ab August 2008:

1. August: Nacht des Nektars in OBERMORSCHWIHR (OBERELSASS)
2. und 3. August: Weinfest im Land des « Brand » TURCKHEIM (OBERELSASS)
2. und 3. August: Verrückte Crémant-Nächte in CLEEBOURG (UNTERELSASS)
2. und 3. August : Künste, Weine, Foie gras und Folklore in EPFIG (UNTERELSASS)
14. und 17. August: Weinfest Vins et saveurs des terroirs in THANN (OBERELSASS)
14. bis 17. August : Weinmesse in OBERNAI (UNTERELSASS)
8. bis 17. August: Regionalmesse der elsässichen Weine in COLMAR (OBERELSASS)
9. und 10. August: Fest des Klevener in HEILIGENSTEIN (UNTERELSASS)
9. und 10. August : Fest des Silberberg in RORSCHWIHR (OBERELSASS)
15. August : «Wielada» in ZELLENBERG (OBERELSASS)
15. und 16. August : Eurovin ( „Eurowein“) in DAMBACH-LA-VILLE (UNTERELSASS)
15. und 16. August : Hochtzeit des ‘Ami Fritz’ in MARLENHEIM (UNTERELSASS)
23. und 24. August: Tage der offenen Weinkellertür in GUEBERSCHWIHR (OBERELSASS)
30. und 31. August : Winzerfest in EGUISHEIM (OBERELSASS)
7. September: Fest der Gaukler in RIBEAUVILLE (OBERELSASS)
21. September: Weinlesefest in CLEEBOURG (UNTERELSASS)
21. und 28. September: Fest der neuen Weine in ST HIPPOLYTE (OBERELSASS)
27. und 28. September: Fest der neuen Weine in WISSEMBOURG (UNTERELSASS)
28. September: Herbstfest in WINTZENHEIM (OBERELSASS)
4. September bis 5.Oktober: Weinlesefest in BARR (UNTERELSASS)
4. und 5. Oktober : Fest des neuen Weins in STEINSELTZ (UNTERELSASS)
11. und 12. Oktober: Großes Traubenfest MOLSHEIM (UNTERELSASS)
21. September: Weinlesefest in MITTELBERGHEIM (UNTERELSASS)
12. Oktober: Fest des neuen Weins in ITTERSWILLER (UNTERELSASS)
18. und 19. Oktober: Herbstfest in OBERNAI (UNTERELSASS)
19. Oktober : Weinlesefest in MARLENHEIM (UNTERELSASS)


WEINFESTE IM ELSASS
© CRT Alsace


Wein hat Tradition

Das Elsass ist im Übrigen die einzige französische Region, in der die Tradition der Rebsortenweine fortgeführt wird. Deshalb tragen die Weine, die verpflichtend in der Herkunftsregion abgefüllt werden müssen, den Namen der sieben Rebsorten: Riesling, Pinot Blanc (Weißburgunder), Tokay Pinot Gris (Tokay Grauburgunder) Pinot Noir (Blauburgunder), Muscat d'Alsace (Elsass Muskateller), Sylvaner und Gewürztraminer.

Elsässer Weine werden nach 3 kontrollierten Herkunftsbezeichnungen, so genannten Appellations d'Origine Contrôlée (AOC) eingeteilt:

• Die AOC „Alsace“ bezeichnet Weine, die aus einer einzigen Rebsorte stammen. Nur die Bezeichnung Edelzwicker entspricht keiner besonderen Rebsorte. Dieser Wein wird aus verschiedenen Sorten hergestellt.

• Die Bezeichnung „Alsace Grand Cru“ tragen Weine, deren besondere Eigenschaft ihre typische Herkunft ist (Boden, Lage, Klima, …). Sie betrifft hauptsächlich den Gewürztraminer, Muscat, Tokajer Grauburgunder, den Riesling, und seit Ende 2005 den Sylvaner des Grand Cru Zotzenberg aus Mittelbergheim sowie die Weine aus verschiedenen Sorten des Grand Gru Altenberg aus Bergheim. Diese Weine werden in einem der 50 elsässischen Gebiete geerntet, die für den Herkunftsnachweis „Alsace Grand Cru“ festgelegt sind. Sie können übrigens, abhängig von bestimmten Reifungsbedingungen, mit den Bezeichnungen „Spätlese“ (lange Reifezeit der Trauben) oder „Beerenauslese“ (Auswahl von Beeren mit Edelfäule) angeboten werden.

• Die AOC „Crémant d’Alsace“ bezeichnet Schaumweine aus dem Elsass, die nach einem traditionellen Verfahren, das vor dem 19. Jahrhundert entwickelt wurde, hergestellt werden. Sie können aus verschiedenen vorgegebenen Rebsorten oder aus einer einzelnen Rebsorte (die dann auf dem Etikett angegeben wird) hergestellt werden.

• Der Pinot Noir: Diese Rebsorte erlaubt die Herstellung von zwei verschiedenen Weinen: den Pinot Noir Rosé und den Pinot Noir Rouge. Der Pinot Noir Rosé ist leicht, geschmeidig und säuerlich. Sein Duft erinnert an rote Früchte. Der Pinot Noir Rouge hat Aromen von Kirsche oder Rauch. Die beiden Weine begleiten rotes Fleisch, Weißschimmelkäse oder Fleischgerichte.


< zurück

AKTUELLE KULTURREISEN INS ELSASS:


Kundenmeinung

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de