Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

WINDJAMMERTREFFEN BREST 2008
Bretagne ganz im Zeichen des maritimen Großevent

   

Maison de la France

Vom 11. bis 17. Juli 2008 feiert die bretonische Hafenstadt Brest zum 5. Mal ihr bereits zur Tradition gewordenes, imposantes Marinefest „BREST 2008“. Das maritime Großevent findet nur alle 4 Jahre statt. Mehr als 2000 Segelschiffe verschiedenster Bauart und Klassen kreuzen nächsten Sommer in der Bucht von Brest.

Anlässlich des eindrucksvollen Großsegler-Treffens, bei dem über 15 000 Seeleute aus aller Welt in Brest zu Gast sein werden, wird auch für Landratten ein buntgefächertes Rahmenprogramm mit Feuerwerk, Konzerten und Tanzveranstaltungen geboten.

WINDJAMMERTREFFEN BREST
© Maison de la France


In diesem Jahr gibt es wieder rund 200 Schiffe zu besichtigen – vom Großsegler mit 117,5 m Länge bis hin zu Ruderbooten mit 3 bis 5 m Länge. Darunter sind auch die beiden größten Segelschiffe der Welt zu bestaunen, der Viermaster SEDOV aus Russland sowie der KRUZENSTERN. Der majestätische Segler MIRCEA der rumänischen Marine nimmt erstmals an dem Windjammertreffen teil.

Während der gesamten Dauer der Veranstaltung können die im Hafen vor Anker liegenden Schiffe ebenso wie die großen Bootswerften besichtigt werden. Ein Drittel der an dem maritimen Großevent teilnehmenden Schiffe bleibt ständig dafür im Hafen liegen. Die ausgelaufenen Windjammer kann man im Hafenbecken bei interessanten Manövern „aus der ersten Reihe“ beobachten. Garniert wird das Programm mit jeder Menge Kleinkunst, Ausstellungen und abendlichem Feuerwerk. Der krönende Abschluß des Festivals ist die wirklich beeindruckende Regatta von Brest bis nach Douarnenez – und hier insbesondere die Startphase bei der alle Boote gleichzeitig in See stechen. Ein Erlebnis, das große und kleine Seebären auf keinen Fall versäumen sollten!

>> www.brest-metropole-tourisme.fr


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN IN DIE BRETAGNE:


Kundenmeinung

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de