Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

DAS ATOMIUM WIRD 50!
Brüssel feiert das Jubiläum der Weltausstellung von 1958

   

Zwischen dem 17. April und dem 19. Oktober wird es rund um das Atomium und in Brüssel zahlreiche Ausstellungen und Events geben, um das Jubiläum „50 Jahre Weltausstellung 1958“ zu feiern.

Gefeiert wird natürlich auch der Geburtstag des Atomiums, das nach der Weltausstellung eigentlich wieder abgerissen werden sollte. Die Brüsseler aber hatten dieses skurrile Gebäude ins Herz geschlossen – zu Recht, denn mittlerweile ist es das Wahrzeichen der Stadt schlechthin. Die Feierlichkeiten beginnen am 17. April mit einem Feuerwerk direkt von den Kugeln des Atomiums aus. Dem beeindruckenden Beginn folgen dann zahlreiche Ausstellungseröffnungen, die sich hauptsächlich um das Jahr 1958 und die damalige Weltausstellung drehen.

Atomium, Brüssel
Atomium © OPT / LJFlemal


Direkt im Atomium kann man die Ausstellung „Expo 58 – Zwischen Utopie und Realität“ bewundern. In den königlichen Museen findet eine Retrospektive zeitgenössischer Kunst der letzten 50 Jahre statt. Und im Architekturmuseum gibt es eine Ausstellung über die typischen architektonischen und dekorativen Formen der 50er Jahre. Wer noch nicht genug gesehen hat, kann sich einige nachgebaute Pavillons der damaligen Expo ansehen. An den Wochenenden 26./27. April und 23./24. August kommen auch Antik-Fans auf ihre Kosten: im Schatten des Atomiums finden Trödelmärkte unter dem Motto „50er Jahre“ statt. Von dort den Boulevard du Centenaire entlang gibt es am 25. Mai eine Oldtimer-Parade mit – natürlich – Autos aus dem Jahr 1958. Am 18. Oktober gehen die Feierlichkeiten dann mit drei Tanzpartys in Gebäuden im Stil der 50er Jahre zu Ende.

Wem das alles noch nicht genug ist: auf der Internetseite finden sich noch zahlreiche weitere Veranstaltungen rund um die Weltausstellung. Übrigens: Wer zwischen dem 17. April und dem 19. Oktober 1958 geboren ist, kann an seinem Geburtstag die Events rund um die Expo 58 kostenlos besuchen.

>> www.atomium.be
>> www.brussels-expo58.be


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN NACH BRÜSSEL:


Kundenmeinung

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de