Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

HOCHKARÄTIGE AUSSTELLUNGEN IN DER SCHWEIZ
Von Max Bill bis Ferdinand Hodler

   

(Schweiz Tourismus)

Kultur und Kunst erleben - In Schweizer Städten gibt es neben pulsierendem Stadterlebnis, architektonischen Highlights und einem vielfältigen Kulturprogramm im Frühjahr wieder hochkarätige Ausstellungen zu entdecken: „Kunstnächte" im Kunsthaus in Zürich oder die Max Bill Ausstellung in Winterthur. Das Kunstmuseum Basel bietet überraschende Einblicke in die Arbeit von Handwerkern und Künstlern um 1500 und im Paul-Klee-Zentrum in Bern zeigt die Ausstellung „Die Schöpfung" spannende Parallelen von Kunst und Genetik.

Karl der Kühne Ausstellung
© Schweiz Tourismus


Schweizer Städte bezaubern mit hochkarätigen Ausstellungen, architektonischen Highlights und einem vielfältigen Kulturprogramm. So zeigt die Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner und die Kunst Kameruns" vom 3. Februar bis 25. Mai 2008 im Museum Rietberg in Zürich Zeichnungen, Skulpturen und Grafik von Kirchner (1880-1938) sowie Skulpturen aus Kamerun. Picasso-Fans kommen am Samstag, 2. Februar 2008 in der ersten Folge der Reihe „Kunstächte" im Kunsthaus Zürich auf ihre Kosten; dabei dreht sich alles um „Picassos Frauen". Acht Musen berichten auf einer fiktiven Pressekonferenz über ihr Leben an der Seite Pablo Picassos.
Vom 19. Januar bis zum 12. Mai 2008 widmen das Kunstmuseum und das Gewerbemuseum in Winterthur dem 1908 in Winterthur geborenen Maler, Bildhauer und Architekten Max Bill zum 100. Geburtstag eine Doppelausstellung.

Überraschende Einblicke in die Arbeit von Handwerkern und Künstlern um 1500 erhalten Besucher des Kunstmuseums Basel. Vom 23. Februar bis zum 18. Mai 2008 präsentiert die Ausstellung „Zeichnungen um 1500" vorwiegend oberrheinische Zeichnungen des späten 15. und frühen 16. Jahrhunderts in repräsentativer Auswahl. Sie gehen größtenteils auf das Amerbach-Kabinett zurück. Der internationale Rang dieses Kupferstichkabinetts gründet auf den großen Namen von Hans Holbein d. Ä., Hans Holbein d. J., Hans Baldung Grien, Urs Graf und Niklaus Manuel Deutsch. Zahlreiche Zeichnungen dieser Zeit blieben jedoch anonym, sie dienten zur Vorbereitung von Gemälden, Skulpturen, Goldschmiedearbeiten oder wurden zu Übungszwecken angefertigt. Auch diese Arbeiten geben überraschende Einsichten in die Arbeitsweise von Handwerkern und Künstlern.

Das Kunstmuseum Bern zeigt vom 9. April bis zum 10. August 2008 mit „Eine symbolische Vision" die umfassendste Ausstellung des Berner Künstlers Ferdinand Hodler seit 50 Jahren. Das Zentrum Paul Klee widmet sich vom 26. Januar bis zum 27. April 2008 einem Thema, das sowohl in der Kunst als auch in der Genetik eine zentrale Rolle spielt: der Schöpfung. Ausgestellt werden Kunstwerke und wissenschaftlicheObjekte in einer spannungsreichen Kombination. Mit „Karl der Kühne (1433 - 1477)" präsentiert das Historische Museum Bern eine Ausstellung zur europäischen Kulturgeschichte von höchstem Glanz. Vom 25. April bis zum 24. August 2008 stehen im Historischen Museum Bern das dramatische Leben Karls des Kühnen, seine prachtvolle Hofkultur, sein tragischer Untergang im Krieg gegen die Eidgenossen und sein Tod in Nancy im Mittelpunkt.

Weitere Informationen >> www.MySwitzerland.com



< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN IN DIE SCHWEIZ:


Kundenmeinung

 
 
   

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de