Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

UNESCO "Memory of the World"
Der Wandteppich von Bayeux

   

von France Guide

Der Wandteppich von Bayeux ist ein einzigartiges Zeitdokument aus dem 11. Jahrhundert. Auf ungefähr 70m Länge wird die Eroberung Englands durch Wilhelm dem Eroberer dargestellt. 2007 Jahr verlieh nun die UNESCO diesem historisch wertvollen Stück das Label „Memory of the World“.

Wer entscheidet heute, an was wir uns morgen erinnern werden? Seit 1992 geht das UNESCO-Programm "Memory of the World" Fragen des vielfältigen Dokumentenerbes nach. Was sagen uns überlieferte Sammlungen über wichtige kulturelle Wendepunkte der Menschheit, welchen zeitgeschichtlichen Spiegel halten sie uns vor?

Der Wandteppich von Bayeux
Ausschnitt des Wandteppichs
© Goélette TapisserieTapisserie de Bayeux
- XIè siècle et Ave


Das UNESCO-Weltregister "Memory of the World" ist ein weltumspannendes digitales Netzwerk mit ausgewählten herausragenden Dokumenten: wertvollen Buchbeständen, Handschriften, Partituren, Unikaten, Bild-, Ton- und Filmdokumenten. Ziel ist es, dokumentarische Zeugnisse von außergewöhnlichem Wert in Archiven, Bibliotheken und Museen zu sichern und auf neuen informationstechnischen Wegen zugänglich zu machen.Das Register umfasst 158 Dokumente aus aller Welt, darunter die Archive des Warschauer Ghettos, das älteste noch erhaltene Manuskript des Korans "Mushaf von Othman" aus Usbekistan sowie als erste Zeugnisse des Buchdrucks die Göttinger Gutenberg-Bibel.

Seit diesem Jahr ist auch der „Wandteppich von Bayeux“ in dem Register "Memory of the World" der UNESCO gelistet. Die verschiedenen Abschnitte des Wandteppichs erzählen auf einzigartige Weise die Geschichte der Eroberung Englands durch Wilhelm den Bastard im Jahre 1066. Erst nach dem Sieg über England wurde aus Wilhelm dem Bastard der legendäre Wilhelm der Eroberer.

Video: >> Zur animierten Version des Wandteppiches

Dem eigentlichen Wortsinne folgend handelt es sich hier nicht um einen „Teppich“, da der Wandteppich von Bayeux nicht gewebt wurde. Vielmehr besteht er aus miteinander verbundenen Leinenstücken, auf welche die Motive mit verschiedenfarbigen Wollfäden gestickt worden sind. Die Ränder sind mit Ornamenten und Tierdarstellungen dekoriert. Am oberen Rand sind vielfach lateinische Inschriften der dargestellten Ereignisse und Personen eingestickt. Dieser historisch wertvolle „Comicstreifen“ ist 68,38 Meter lang und zwischen 48 und 53 Zentimetern breit. Die Originallänge dieses Reliktes aus dem 11. Jahrhundert wird auf 70m geschätzt. Denn im Laufe der Jahrhunderte gingen manche Teilstücke leider verloren.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet, außer an Weihnachten und Silvester
Geschlossen:
vom 24.12. ab 12h30 bis zum 26.12. bis 14h und
31.12. ab 12h30 bis 02.01. bis 14h
Geöffnet:
vom 15.03.–08.11. von 9h–18h30 (bis 19h von Mai bis Mitte August)
vom 09.11.–14.03. von 9h30–12h30 und von 14h–18h

Eintritt:
Erwachsene: 7,70 €
Jugendliche (10-18 Jahre): 3,80 €
Jünger als 10 Jahre: kostenlos

Tipp: Mit einem Audioguide auf Deutsch kann sich jeder Besucher
auf eigene Faust in die spannend erzählte Geschichte vertiefen.

www.tapisserie-bayeux.fr
www.bayeux-tourisme.com
www.unesco.de

 

 


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN IN DIE NORMANDIE:


Kundenmeinung

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de